Unsere Einrichtung

Am 1. August 2017 eröffnete die DRK Kita Calberlah eine Außenstelle in der Schulstraße um auf den steigenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder ab dem ersten Lebensjahr in der Samtgemeinde Isenbüttel besser reagieren zu können. Dazu wurde eine Doppelhaushälfte in Calberlah für 2 Krippengruppen für je 12 Kinder umgebaut. Die Wichtelgruppe zog in das Erdgeschoß ein und die Zwergengruppe befindet sich seit Anfang Januar 2018 im Obergeschoß.

Die Krippe liegt in einem ruhigen Ortsteil von Calberlah in der Nähe der Grundschule. Der Ort zählt ca. 3400 Einwohner und gehört zur Samtgemeinde Isenbüttel. Zu unserem Einzugsgebiet gehören die Ortschaften Allenbüttel, Allerbüttel, Wettmershagen, Jelpke und Edesbüttel.

Die beiden Gruppenräume der Krippe wurden hell und freundlich mit verschiedenen Spielbereichen eingerichtet. In jedem Gruppenraum befindet sich ein großer Spielteppich, Spiegel- und Bewegungselemente sowie Tische und Stühle in Kinderhöhe. Die ein- bis dreijährigen Mädchen und Jungen können so möglichst selbstständig am Gruppengeschehen teilhaben. Im Schlafraum befinden sich altersgerechte Betten für die Kinder zum Schlafen und Ruhen.

In den Waschräumen ist die Sanitäreinrichtung auf die Größe der Krippenkinder abgestimmt. Es stehen für die Reinlichkeitserziehung kleine Toiletten und Töpfchen zur Verfügung und für die Wickelkinder gibt es einen großzügigen Wickeltisch mit Treppenaufgang. Die Waschbecken sind so angebracht, dass die Kinder ihre Hände eigenständig waschen können.


Im Haus befindet sich weiterhin eine Küche und eine Garderobe für beide Gruppen. Für Kinderwagen und Buggys steht ein Abstellraum zur Verfügung.