Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Natur und Lebenswelt

Auf unserem Außengelände haben die Kinder täglich und auch bei jedem Wetter die Möglichkeit, sich zu bewegen und Erfahrungen mit der Natur zu sammeln. Den Kindern stehen ein großer Sandkasten mit Sandspielzeug, ein Klettergerüst mit Rutsche, eine Wiese und zahlreiche Fahrzeuge zur freien Verfügung. Uns ist es wichtig, dass die Kinder täglich mindestens eine Stunde an der frischen Luft verbringen und sich austoben. Die Kinder können ihren Interessen folgen und ihre Erfahrungen machen, um Gesetzmäßigkeiten der Natur zu erforschen.
Wir unterstützen die Liebe zur Bewunderung der Natur und den achtsamen Umgang mit zahlreichen natürlichen Ressourcen.
Wir fördern die Wahrnehmung mit allen Sinnen, indem die Kinder auf dem Außengelände alles anfassen können, an Pflanzen riechen, die bunten Farben der Blumen sehen, die Tiergeräusche hören und zum Beispiel Kräuter probieren. Ebenfalls verdeutlichen wir den Kindern die Naturphänomene, indem wir das Wetter beobachten und über die Veränderungen in den unterschiedlichen Jahreszeiten sprechen.