Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Ästhetische Bildung

Ästhetik bedeutet wahrnehmen, wahrnehmen mit allen Sinnen und somit die Welt erkunden und verstehen. Ästhetische Erfahrungen bilden die Grundlage für den Aufbau kognitiver Strukturen. Unter Ästhetik fallen viele Bereiche, wie Musik, Tanz, Gestalten, Werken usw. Die Kinder können durch konkretes Tun ihre eigene Welt erschaffen und hierbei steht der Prozess und nicht das Ziel im Vordergrund. Bei uns haben die Kinder die Möglichkeit, sich in vielen Bereichen auszuprobieren, den Kindern werden die unterschiedlichsten Materialien zum Gestalten angeboten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, ihre Fantasie am Basteltisch auf Papier zu bringen.
Im Morgenkreis finden tägliche Singspiele, Fingerspiele und Reime statt, an denen sich die Kinder beteiligen können. Ganz besonders viel Freude haben die Kinder im Umgang mit den verschiedenen Instrumenten, die zum gemeinsamen Musizieren genutzt werden. Musik macht nicht nur gute Laune sondern regt auch zum Tanzen an, aus diesem Grund hören wir oft lustige Kinderlieder und bewegen uns dazu oder lassen uns von z.B Weihnachtsliedern beim Kekse backen begleiten.